Es liegen derzeit keine Eilmeldungen vor.

In einem mit unserer Redaktion geführten kurzen Telefongespräch, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig, deutete Marc- Christian Schraut an die noch bestehenden Fonds weiterführen zu wollen, um so viel Geld wie möglich für die Anleger zu erwirtschaften. Er will dies nicht Alleine tun, sondern dies gemeinsam mit einem Rechtsanwalt/ Steuerberater dann das operative Geschäft ausführen. Mir ist vollkommen bewusst, so Marc- Christian Schraut, das es nun einiger vertrauensbildender Maßnahmen bedarf, um die Anleger davon zu überzeugen, das es sich lohnt mir und den Fonds eine 2. Chance zu geben.Eine 2.te Chance hat Jeder verdient meinen auch wir, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig, sicherlich auch Marc Christian Schraut mit seinen MIDAS Fonds. Hier geht es darum die noch vorhandenen Anlegergelder bestmöglich anzulegen um in den letzten Jahren entstandene Verluste auszugleichen. Neue Produkte, so Marc- Christian Schraut, wird es nach derzeitigem Stand der Dinge zukünftig nicht geben aus unserem Hause. Wir konzentrieren uns auf das noch vorhandene Kapital der Anleger zu sichern und möglichst zu vermehren.

In den nächsten Wochen will Marc-Christian Schraut mit seinem Konzept dann offiziell an die Anleger herantreten, den Anlegern das Konzept erläutern und um deren Zustimmung werben. Wir wünschen Marc-Christian Schraut dabei viel Erfolg bei seinem Vorhaben, werden usnd as sicherlich dann aus der Ferne einmal genau anschauen ob Marc-Christian Schraut seine 2.Chance nutzt.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9

Kommentarfunktion ist geschlossen.