Kapitalanlageangebote, welches ist das Richtige?

Es gibt konservative Anlageformen, wie zum Beispiel “Sachwerte”. Immobilien, Gold uns Diamanten. Diese werden aber nicht wegen der Erzielung von laufenden Renditen erworben, sondern eher zur Vermögensabsicherung. Mit Sachwerten von heute auf Morgen viel Geld verdienen, ist dann nur in Einzelfällen möglich. Für viele Menschen steht aber heute eben auch nicht die reine Rendite im Vordergrund, sondern die mittel – und langfristige Vermögensabsicherung. Dafür sind Sachwerte dann durchaus geeignet.Aber Vorsicht, der Erwerb von Immobilien ist dann auch immer mit so manchem Fallstrick verbunden, deshalb immer einen erfahrenen Immobilienfachmann zu Rate ziehen. Gleiches gilt für Diamanten. Das kann durchaus ein lukratives Geschäft sein, wenn man keine Schmuckedelsteine erwirbt, sondern Anlagediamanten. Hier bitte immer ein Echtheitszertifikat vorlegen lassen von einem anerkannten Diamantengutachter.

Bei Gold bitte immer Barrengold kaufen, keine teuren Goldsparpläne abschließen, oder Goldmünzen kaufen. Daran hat dann schon Jemand Geld verdient. Geld was sie ja eigentlich verdienen wollen.

Bei Sachwerten bitte immer von einer Haltedauer von 10 Jahren ausgehen, dann kann man damit gute Renditen erzielen über den so genannten Wertzuwachs.

Auch Aktien sind durchaus interessant, denn die sind meistens ja täglich Handelbar und können täglich im Kurs steigen, aber eben auch abstürzen. Um in diesem Markt Geld zu verdienen muss man sich allerdings gut auskennen mit den Unternehmen von denen man Aktien erwirbt.

Manchmal kann es auch interessant sein so genannte “vorbörsliche Aktien” zu kaufen. Aktien die meistens unter 10 Euro das Stück gehandelt werden, aber eine gute Story haben um zukünftig an die Börse zu gehen. Da kann man dann wirklich richtig Geld verdienen, aber auch hier gilt immer, sich die Story des Unternehmens genau anzuschauen, ob sie diese Story überzeugt. Wenn ja, dann kann man hier sicherlich schon Mal ein paar Tausend Euro riskieren. Niemals aber das gesamte vorhandene Vermögen auf eine Karte setzen. Alles oder Nichts mit dem eigenen Vermögen zu spielen wird sich nie gut machen.

Man sollte eher nach dem Motto “wer streut der rutscht nicht aus” handeln, dann kann aus einem kleinen Vermögen auch einmal ein großes Vermögen werden.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9